Live-Band und Medaillen beim Linzer 3-Brückenlauf

Pünktlich am letzten Samstag im April, 27. April 2019 um 15 Uhr, wird der Startschuss zum alljährlichen Internationalen Linzer 3-Brückenlauf presented by Sparkasse OÖ fallen.

 „Trotz der Brückenbaustelle ist es uns auch heuer wieder gelungen, eine Laufstrecke auf die Beine zu stellen, die Jung und Alt begeistern wird“, freut sich Rainer Eilmsteiner, der als Geschäftsführer des Kulturzentrums HOF für die Gesamtleitung des Traditionslaufs zuständig ist. Bereits zum 31. Mal stellt das Kulturzentrum HOF mit dieser Veranstaltung die Verbindung von Sport und Kultur in den Mittelpunkt - heuer mit leicht verkürzter Streckenführung von 5,5 Kilometern. „Der Lauf ist somit auch für weniger geübte Läuferinnen und Läufer und all jene, die Freude am Laufen haben, hervorragend geeignet“, so Eilmsteiner. Trotz der Baustelle kann die Labstelle heuer wieder ideal platziert werden und befindet sich in der Mitte der Strecke.

Auch heuer haben Schulen wieder die Möglichkeit, mittels Sammelanmeldung kostenlos beim 31. Internationalen Linzer 3- Brückenlauf mitzumachen.

Bei Bezahlung durch Überweisung mit dem eigenen Sparkassenkonto sparen Sparkassen OÖ-Kunden 50 % der Nenngebühr.

Firmen und Vereine können per Sammelanmeldung ebenso als Team am 3-Brückenlauf teilnehmen. Bei der Anmeldung von 3 – 15 Personen gibt es 30% Nachlass auf das Nenngeld, ab der 16. Nennung ist nur noch das halbe Nenngeld zu bezahlen.

Mitmachen lohnt sich für alle. Eilmsteiner: „Erstmals werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Finisher-Medaille belohnt! Und bei der anschließenden Siegerehrung im Zelt werden unter allen anwesenden Starterinnen und Startern wertvolle Sachpreise verlost.“ Außerdem enthält jedes Startersackerl u. a. eine Freikarte für eine Veranstaltung im Kulturzentrum HOF. Besonderes Schmankerl: Bei der Siegerehrung sorgt heuer eine Live-Band für musikalische Unterhaltung.

Allgemeiner Nennschluss für den Lauf ist der 22. April (Schulen, Firmen und Vereine: 19. April).

Fotos zum Event