Benefizlauf der Freunde des Laufsports

Die „Freunde des Laufsports Austria“ veranstalten auch heuer wieder ihren Benefizlauf durch die herbstliche Hauptallee im Wiener Prater. Am Sonntag, den 18. Oktober 2020, gibt es die Möglichkeit 5km oder 10km für den guten Zweck laufend oder Nordic walkend zu absolvieren. Start ist um 10:00 Uhr. 

Ob Leistungssportler, die auf der AIMS vermessenen Stecke ihre Bestleistungen abrufen wollen oder Hobbysportler, die einfach sich und anderen Gutes tun wollen, jeder ist bei diesem Lauf herzlich willkommen. Vom Spitzensportler bis zum Nordic Walker, sind alle dabei. Die Teilnehmer dieser Veranstaltung sind so vielfältig wie die Mitglieder des organisierenden Vereins. 

Wie alle Veranstalter in diesem Jahr kämpft auch das Organisationsteam, rund um Obfrau Monika Tavernaro, mit den Corona-Einschränkungen. Nichts desto trotz ist sie optimistisch, dass der Lauf stattfinden kann. 

„Wir lassen uns nicht unterkriegen. Wir sind hartnäckiger als jeder Virus“ gibt sich die umtriebige Chefin der „Freunde des Laufsports Austria“ kämpferisch. 

Ihr Antrieb sind vor allem die Klienten des Vereins Auftakt, der Wohngemeinschaften für Menschen mit geistiger Behinderung betreut. 

„Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, dass für Menschen mit Beeinträchtigungen die notwendige Unterstützung gewährleistet ist. Seit zehn Jahren kommt der Reinerlös unseres Laufs der Organisation „Auftakt“ zugute. Letztes Jahr sind sogar einige Klienten mitgelaufen. Das hat uns extrem gefreut und ist sicher auch eine Entwicklung, die wir positiv beeinflusst haben. Sollten uns die Umstände tatsächlich zu einer Absage zwingen, hoffen wir deswegen, dass uns möglichst viele Teilnehmer das Nenngeld als Spende überlassen. Aber selbstverständlich würden wir jedem Läufer, der das möchte, das Nenngeld sofort und völlig unbürokratisch rücküberweisen. Aus heutiger Sicht gehen wir aber ohnehin davon aus, dass unser Lauf stattfinden wird.“ so die Organisatorin. 

Im Jahr 2019 konnte eine Spende von über € 3.000.- an die Geschäftsführung von „Auftakt“ übergeben werden. Durch diesen finanziellen Beitrag wird es möglich Bewohnern in der Gemeinschaft sporttherapeutische Aktivitäten zu ermöglichen.

Die Anmeldung ist bis 15. Oktober 2020 über die Website www.benefizlauf-der-fdl-austria.at (Nenngeld € 20.-) möglich.

Die Anpassungen im Ablauf der Veranstaltung, bezüglich der Covid19-Vorschriften, sind auf der Website nachzulesen. 

Alle Informationen zur Veranstaltung und zum Verein:

Lauf: www.benefizlauf-der-fdl-austria.at

Verein: www.freunde-des-laufsports.at

Fotos zum Event